Ewigkeits-Sonntag

Schlagwörter

,

oder auch Totensonntag.

Achten Sie heute mal darauf, wieviele gute Geister , mit deren Werken wir direkt oder im übertragenen Sinne all-täglich umgehen und uns umgeben ,  die über den körperlichen Tod hinaus wirken. Weiterlesen

Advertisements

Wayne interessiert’s (5) : Global verletzte Naturkreisläufe und ein schwacher Versuch über einen kultursensiblen Pionier

Schlagwörter

, , , ,

Ein Versuch über einem kultursensiblen Bewohner des Friedhof der glücklichen Toten und was das alles nicht nur , aber auch mit einer geplanten Kölner Toilette zu tun haben könnte.
Weshalb am 19. November alljährlich Welttoilettentag ist und weshalb das Thema ganz und garnicht lächerlich ist, sondern brennt.

Ich hab’s versprochen, dass ich den Blog über das Schthema weiterschreibe. Versprochen ist versprochen, nicht wahr ? Aber ihr könnt mir glauben, es fällt mir schwer.

Erstens  hab ich den Novembernuppn, zweitens  befürchte ich, bewirkt das ganze Geschreibsel sowieso nichts, nichts, nichts ; drittens ist die  Urschrift dieses Textes  sozusagen verloren und das frustriert mich und  viertens  komme ich mir  nach dem Lesen der schlimmen Weltnachrichten beim Blogschreiben so  unendlich lächerlich vor…

Weiterlesen

Wo simmer denn dran? Ahja: Heute krieje mer „kultursensibel“ …

Schlagwörter

, , , , , ,

 

Der Eingeweihte versteht sofort, dass das ein verballhorntes Zitat vom Lehrer Bömmel aus dem Uraltfilm „Die Feuerzangenbowle “ ist.   

Der kauzige Bömmel stand vor meinem inneren Auge , als ich die Zeitungsmeldung über das Kölner KUZ gelesen und mir innerlich an den Kopf getippt habe. Wayne Heartpaw meinte, die Meldung über das Kölner Kuz sei doch nicht wert, ein Wort zu verlieren. Weiterlesen

Wayne interessiert’s : Kleines deutsch-türkisches Safran-Mißverständnis

Schlagwörter

, , , , , , , , ,

Warum Walderiske wegen diesem Missverständnis  einmal  Hausverbot ausgesprochen bekam
und  15 Jahre später erstaunt feststellen muss , daß   dieses Missverständnis heute  immer noch existiert…

Weiterlesen

…und eine kleine Blume muss man haben

Schlagwörter

Aus dem Fenster sehe ich, wie die Blätter von den Bäumen fallen und diese dann täglich nackter werden.

Bald kann ich wieder das herrlich-melancholische Chanson  “ Was ist das Ziel ? / Les ballons rouge“ von Alexandra singen: Nur im November tu ich das; so wie ich Weihnachtslieder auch nur in der Adventszeit singe. Weiterlesen

Wayne interessiert’s: Es Raad’s ihr Maad aus Roggehause am Dunnerschberch

Schlagwörter

, , , , , ,

 

Konfus und traurig gewidmet es Raad′sen ihr ′ne Erna aus Rockenhausen am Donnersberg , die seit dem 27. September dieses Jahres nicht mehr live für uns singt.

Schon fast wieder vier Wochen her.

Ich war Fluglinie nur wenige Kilometer von ihrem letzten Wohnort entfernt, als die Nachricht durch das eben eingeschaltete Radio kam.

 

Weiterlesen

Wayne interessiert ’ s (3) : Frauen unsichtbar geworden …

Schlagwörter

, , , , , , , , , , , , , ,

Männer hilflos :   Ist es Schwarmintelligenz ?

 

Als kleiner Zwerg wurde mir eingeschärft: „Ehre , wem die Ehre gebührt !“

Was einer getan und erreicht hatte , ist entsprechend zu honorieren. Ideen, Taten und Werke sind  so  zu erwähnen, dass unzweifelhaft klar wurde, auf wen die Idee, die tat und das Werk zurückgegangen ist.

Die Quelle, aus der es entsprungen ist, ist wichtig und „Lob“ erfreut und spornt an. Weiterlesen